Mottowoche 2021

Mottowoche 2021 – alles ein wenig anders

Eigentlich sind die letzten Wochen der Schulzeit eines Abiturienten eine unvergessliche Zeit. Natürlich heißt es, von Fach zu Fach sehr unterschiedlich, Lernen, Lernen, Lernen und das Kribbeln vor den Prüfungen gehört auch dazu. Aber diese Momente vergisst man ziemlich schnell wieder. Viele andere Momente, und dazu gehört sicher auch die Mottowoche, bleiben haften.

Corona machte leider auch dem diesjährigen Abijahrgang einen Strich durch die Rechnung.

Trotz aller Unwegbarkeiten haben die Zwölfer coronagerecht und deshalb mit einigen Einschränkungen eine Mottowoche gestaltet zu folgenden Themen:

Montag – Festival

Dienstag – Ostalgie/Nostalgie

Mittwoch – Kindheitsidole

Donnerstag – Geschlechtertausch

Viele tolle Kostüme konnten bewundert werden. An manch einem haben sogar die Eltern mit gebastelt. Auch wenn das sonst übliche Bad in der Menge ausbleiben musste, unsere Zwölfer haben das Beste aus der Situation gemacht.

Für die am Freitag beginnenden Prüfungen drücken wir die Daumen und wünschen optimales Gelingen.

Text und Bild: AG Öffentlichkeitsarbeit (K. Friedrich, A. Rögner), M. Seifert

 

Mittwoch

Donnerstag

×

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden unbedingt erforderliche Cookies, um unsere Website fortlaufend verbessern zu können und notwendige Inhalte zur Verfügung zu stellen. Um die Inhalte unseres Internetauftritts optimal auf Ihre Bedürfnisse auszurichten, nutzen wir zudem Marketing Cookies und Tracking Cookies.

Sie können jederzeit - auch später noch - festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche Cookies Sie nicht wünschen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.